Saisonauftakt der Schwimmer in Dortmund

Zum vierten Mal nahm die erste Wettkampfmannschaft des ASV Sankt Augustin am Dortmunder Schwimmfest teil. Mit insgesamt sieben Schwimmer/innen war es dieses Jahr die größte Startmannschaft der Schwimmabteilung.

Der erste Wettkampftag startete mit den 1.500m Freistil der Herren. Hier gelang es Paul Ahlgrim zum Einem, die Pflichtzeit für die Mittelrhein-Meisterschaften zu erreichen, und zum anderen zum ersten Mal die Strecke unter 20 Minuten, mit einer Zeit von 19:58,01, zu absolvieren.
Bei den 400m Freistil der Damen erreichten Leonie Prümmer, Lea Neumann und Alaina Allbaugh-Heinz Bestzeiten.
In der Jahrgangsklasse 2007 belegte Leonie mit einer Zeit von 6:02,05 den ersten Platz und Alaina einen hervorragenden vierten Platz mit einer Zeit von 6:49,24.
Lea erreichte im Jahrgang 2006 den ersten Platz mit einer Zeit von 6:28,44.
Hannah Streicher schloss den Wettkampftag mit ihrem Start über 200 m Brust erfolgreich ab. Insgesamt gewann die Mannschaft, am ersten Wettkampftag, vier Gold-, zwei Silber-, und drei Bronzemedaillen. Auch gelang es unseren Schwimmern neun weitere Platzierungen unter den besten Sechs zu erreichen.

Der Sonntag begann mit 800m Freistil der Damen. Hier gelang es Lea, mit einer neuen Bestzeit von 13:17,39, die Pflichtzeiten für die Mittelrhein-Meisterschaften zu erreichen und belegte einen guten fünften Platz.

Julian Apfelbaum konnte mit seinen Starts über jeweils 50 und 100 m. Delfin, Brust und Freistil insgesamt drei Platzierungen auf dem Treppchen zu dem guten Gesamtergebnis der Herren beitragen. Auch Sören Müller platzierte sich dreimal unter den ersten Drei.

Über das Wochenende, erreichte die Mannschaft neun erste, drei zweite und neun dritte Plätze, sowie 24 weitere Platzierungen unter den ersten Sechs. Damit belegten die Herren des ASV mit 65 Punkten in der Gesamtwertung den 19. Platz von insgesamt 46 Mannschaften. Die Damen erreichten mit 137 Punkten in der Gesamtwertung den 12. Platz. Hiermit wurde das bisher beste Gesamtergebnis für die relativ junge Mannschaft des ASV erreicht. Das Dortmunder Schwimmfest war eine gute Qualifizierungsmöglichkeit für die kommenden Mittelrhein-Meisterschaften in Bonn. Wir danken den mitgefahrenen Kampfrichtern Christian Prümmer und Nina Müller für ihren Einsatz.

Von links nach rechts:
Hannah Streicher
Julian Apfelbaum
Lea Marie Neumann
Paul Ahlgrim
Leonie Prümmer
Alaina Allbaugh – Heinz
Sören Müller

Outdoor-Fitness-Gruppe – Lauf- und Krafttraining im Freien

An der frischen Luft macht Kraft– und Ausdauertraining nach einem Tag im Job oder zuhause direkt doppelt so viel Spaß! Training im Freien aktiviert und stärkt nicht nur Ihren ganzen Körper, sondern belebt auch Geist und Seele. Das bringt auch Ihre Abwehrkräfte in Form!

Für dieses ganzheitliche Training wird, neben dem eigenen Körpergewicht, genutzt, was die Umgebung so hergibt: Bänke, Spielplätze, Treppen, Wiesen – zusätzliche Geräte werden nicht gebraucht! Sie werden sich wundern, wie viel Ihnen die Sankt Augustiner Grünanlagen bieten können.

Abwechslung, Spaß und Anstrengung heißt die Devise!

Dieses Outdoor-Fitnesstraining ist für jedes Fitnesslevel bestimmt, um Kraft und Ausdauer zu steigern. Wer Lust hat, Neues zu probieren und sich auf ein forderndes Training bei (fast) jedem Wind und Wetter einzulassen, ist hier genau richtig! Ausdrücklich sind Einsteiger und ältere Damen und Herren genauso herzlich willkommen wie auch trainierte Sportler.
Bei diesem Training wird einem nicht kalt!

Bitte mitbringen: witterungsangepasste Sportkleidung, feste Turnschuhe, 1 Flasche Wasser, Handtuch und natürlich MOTIVATION!

Infos und Anmeldung: leichtathletik@asv-sankt-augustin.de

Start: Dienstag 07.03.17
Zeit: 18:00-19:30
Treffpunkt: Sportanlage Grantham-Allee

Sport-LK-Vorbereitungskurs

Du stehst vor der Sport-LK-Prüfung, bist im Sport-LK oder beabsichtigst den Sport-LK zu wählen? Du möchtest deine Leistungen verbessern?

Dann bist du hier genau richtig

Wir bieten einen Vorbereitungskurs mit Unterstützung in den technischen Disziplinen und Verbesserung der Ausdauerleistung, abgestimmt auf die Sport-LK-Prüfung

Das Training findet immer Dienstags von 19:00-20:30 Uhr auf der Sportanlage an der Grantham-Allee statt.

Start ist am 07. März, die weiteren Termine immer Dienstags 14.03./21.03./28.03./04.04./25.04/02.05./09.05./16.05./23.05./30.05.

Bei Rückfragen und zur Anmeldung stehen wir euch gerne zur Verfügung: leichtathletik@asv-sankt-augustin.de

Min. Teilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 30€

Finia Kretschmann und Luisa Köhn erfolgreich

Bei ihrem ersten Start in diesem Jahr am 22.Januar belegte die elfjährige Finia Kretschmann beim Hallensportfest in Dortmund den vierten Platz über 800m in einer Zeit von 2:43,88 Minuten.
Eine Woche später siegt sie in Leverkusen beim Hallensportfest mit neuer persönlicher Bestzeit in 2:38,19 min. und verbesserte damit ihre bisherige Bestzeit um mehr als 1,5 Sekunden.
Finia Kretschmann befindet sich damit bereits zu einem frühen Zeitpunkt der Saison in hervorragender Verfassung.

Bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Leverkusen belegte Luisa Köhn über 1500m in 5:08,69 Minuten den sechsten Platz. Ein großartiges Ergebnis für die junge Läuferin, gleichzeitig verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um fast sechs Sekunden.

Der Trainer der beiden Läuferinnen war mit den Leistungen sehr zufrieden. Der ASV Sankt Augustin beglückwünscht seine Athletinnen zu diesem guten Ergebnis und wünscht weiterhin viel Erfolg

Finia Kretschmann

Ein seniorenfreundlicher Sportverein, der Ja zum Alter sagt

Seit Jahren bietet der ASV Sankt Augustin zielgruppengerechte Sportangebote für Seniorinnen und Senioren an. Schon lange ist der Verein ein Ort der Kommunikation, wo sich Gleichgesinnte treffen,
austauschen und eine soziale Heimat finden. Viele ältere Mitglieder und Kursteilnehmer besuchen zu einem geringen Mitgliedsbeitrag im Monat mehrere Sportangebote in der Woche und halten sich fit. Angebote wie Wirbelsäulengymnastik, Sport für Jedermann, Gymnastik im Sitzen, Herzsport, Taji und Qigong, Yoga, Fit bis ins hohe Alter, Nordic Walking, Tanzen und Schwimmen machen dies möglich, nicht zu vergessen das einmal im Monat stattfindende Seniorenfrühstück und der Tanztee. Freuen Sie sich deshalb im April auf die ASV Gesundheitstage „Durch Bewegung gute Jahre gewinnen“ und erleben Sie Schnupperangebote wie Krafttraining mit Alltagsgeräten, Sturzprävention, Bewegung und Haltung im Alltag, ganzheitliches Gedächtnistraining „Fit im Kopf – flott auf den Beinen“, Better aging und Brasil-Schütteleffekte.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 02241/9325316