ASV Schwimmer richten Kreismehrlagenpokal 2015 aus

Bereits zum zweiten Mal richtete der ASV Sankt Augustin den Kreismehrlagenpokal für die Schwimmer des Rhein-Sieg-Kreises aus. Rund 200 Aktive gingen am 15. November an den Start.

Im Gegensatz zu den Kreismeisterschaften mit Einzelstreckenwertungen, kommt es beim Kreismehrlagenpokal auf die Vielseitigkeit eines Schwimmers an. Denn hier werden die drei besten Einzelplatzierungen eines Aktiven addiert und daraus der Gesamtsieger über alle Strecken pro Jahrgang ermittelt.
Mit einer kleinen Wettkampfgruppe von 14 Aktiven ging der ASV an den Start. Dank des großartigen Engagements aller verantwortlichen Betreuer und Eltern verlief die Veranstaltung im Schwimmbad Niederpleis sportlich erfolgreich. Für das leibliche Wohl sorgte zudem ein reichhaltiges Cafeteria-Buffet.

IMG_4914-x

Auch die sportliche Bilanz des ASV kann sich sehen lassen: Leonie Prümmer, Hannah Streicher, Katrin Müller und Paul Ahlgrim sicherten sich in ihrem Jahrgang jeweils den ersten Platz und damit den Mehrlagenpokal. Die weiteren Platzierungen waren: Leonard Baier (2. Platz), Sören Müller (3. Platz), Lea Neumann und Constanze Krupp (4. Platz), Lotte Sonnenberg (7. Platz), Larissa Engelke (9. Platz). Frank Hagen erreichte als Masters-Schwimmer drei erste Plätze in den Einzelwertungen über 50m Schmetterling, 50m Freistil und 100m Lagen.
Katrin Müller verbesserte an diesem Wochenende die von ihr bereits gehaltenen Vereinsrekorde über 50 m Schmetterling in 0:31,49 min und über 50 m Freistil in 0:29,50 min.

IMG_4919-x

oben (v.l.n.r.): Katrin Müller, Sabine Ahlgrim, Larissa Engelke, Lotte Sonnenberg, Leonie Prümmer, Lea Neumann, Hannah Streicher, Constanze Krupp, Dieter Müller unten (v.l.n.r.): Leonard Baier, Sören Müller, Paul Ahlgrim