Der 5. BBBank Cup war ein voller Erfolg!

Auch 2017 lud der ASV Sankt Augustin 1956 e.V. mit seiner Fußballabteilung zum 5. BBBank Cup vom 01.09.-03.09 ein.
Rund 1000 junge motivierte Fußballer/innen und insgesamt 70 Mannschaften kamen gleich an drei Tagen in das Sankt Augustiner Sportzentrum West. Das Wetter spielte an allen drei Tagen mit und es konnten spannende Spiele verzeichnet werden. Bereits zum 5. Mal in Folge förderte die Badische Beamten Bank die Fußballjugend und die Fußballabteilung des ASV Sankt Augustin 1956 e.V., die wie immer mit einem eigenen Cup dankt. Die Mannschaften reisten aus dem gesamten Rhein Sieg Kreis und weiter an und damit genießt der BBBank Cup bereits langjährige Tradition. Das Besondere an diesem 5. BBBank Cup war diesmal die gleichberechtigte Teilnahme von Inklusions Mannschaften, die sich in Ihrer Leistung durchaus mit allen Mannschaften messen konnten.

Es spielten die
C Junioren /Jahrgänge 2003 und 2004 Sieger: Siegburger SV
D 1 Junioren/Jahrgang 2005 Sieger: DJK Südwest Köln
D 2 Junioren/Jahrgang 2006 Sieger: DJK Südwest Köln
E 1 Junioren/Jahrgang 2007 Sieger: VfR Hangelar
E 2 Junioren/Jahrgang 2008 Sieger: SV Schlebusch
F 1 Junioren /Jahrgang 2009 Sieger: BSV Rohleber
F2 Junioren/Jahrgang 2011 Sieger: ASV1 (F2 2010)
G Junioren 2011 und jünger Sieger: FC Spich

mit den Mannschaften der Vereine ASV Sankt Augustin, VfL Lengsdorf, SSV Berzdorf,
SC Borussia Köln Kalk, SV Bergheim, TPSK Köln, BSV Rohleber, SV Germania Impekoven, Siegburger SV 04, SV Allner-Bödingen, 1. FC Niederkassel, TSV Germanis Windeck, Oberkasseler FV, SV Refrath, FSVSW Neunkirchen-Seelscheid, BV Weckhoven, DJK Südwest Köln, SV Union Rösrath, JSG Beuel, Preußen Bonn, RSV Urbach 1912 e.V., VfR Hangelar, SSV Kaldauen, SSV Merten, SV Schlebusch, 1. FC Rheinbach, SSV Happerschoß, SV Menden, SPVG Lülsdorf-Ranzel, SV Buschdorf, FV Preußen Bonn, FC Spich, VfR Marienfeld.

Eine Hüpfburg für die Kleinen war aufgebaut und die selbst gebaute BBBank Torwand sorgte für Abwechslung. Für das leibliche Wohl sorgten wie immer viele fleißige Helfer/innen, die
unermüdlich Würstchen, selbstgemachte Hamburger und Pommes verkauften. Die Eltern der ASV Fußballabteilung spendeten Kaffee und Kuchen und zeigten auch diesmal einzigartigen Einsatz. Aber damit nicht genug. Jedes Kind und jeder Jugendliche, der mitmachte, bekam einen BBBank Pokal, sowie die Siegermannschaften 1.-3. Platz Mannschaftspokale.

Gabriele Wiskemann, die 1. Vorsitzende des ASV Sankt Augustin bedankte sich vielmals bei
Michael Timme und der BBBank für Ihre Unterstützung und hob die gute Organisation von Ralf Drinhausen und seinem Team hervor, der schon den 6. BBBank Cup in 2018 plane.
Besonders erwähnenswert war die gleichbleibende gute Laune der vielen Helfer an drei Tagen und die gute Stimmung sowohl während der Spiele als auch bei den einzelnen Ehrungen.
Bemerkenswert waren aber auch die vielen Anschlussmails der Vereine, Mannschaften und Trainer, die sich nochmals für das spannende und gut organisierte Turnier bedankten.

 

Inklusionsmannschaft Fußball beim Alles Fußball-Coup Turnier bei Bayer04

Am 15.10.2017 nahm die Inklusionsmannschaft am Turnier bei Bayer Leverkusen „Alles Fußball- Coup teil. Um 08:15 Uhr ging es Richtung Leverkusen los . Um 10:00 trafen sich 24 Mannschaften aus 14 Vereine in Leverkusen. Wegen der hervorragenden Organisation ging das Turnier pünktlich um 11:00 Uhr los. Unsere Inklusionsmannschaft konnte 2 Siege und ein Unentschieden in ihrer Gruppe holen. Die Siegerehrung fand direkt nach dem Turnier gegen 13:30 Uhr statt. Die Mannschaften erhielten alle eine Tasche voll mit Aufwärmshirts und Trainings Utensilien. Das war aber noch nicht alles , alle Spieler, Betreuer, Eltern und Geschwister wurden von Bayer Leverkusen anschließend noch in die Bayer Arena kostenfrei eingeladen und wir sahen das Spiel gegen Wolfsburg was 2:2 ausging. Aber das war dann immer noch nicht alles. In der Halbzeitpause wurden alle Mannschaften nochmal in der Arena geehrt und bekamen ein Trikot überreicht mit allen Unterschriften der Profis von Bayer Leverkusen. Zusammengefasst hatten wir wieder mal einen tollen Tag.

5. BBB-Cup vom 01.09 – 03.09.

Am kommenden Wochenende, von Freitag den 1.9 bis Sonntag den 3.9, veranstaltet die Fußball Abteilung des ASV Sankt Augustin ihren 5. BBB-Cup auf dem Kunstrasenplatz des Sportzentrum Sankt Augustin. Es nehmen auch in diesem Jahr wieder aus den Regionen Sankt Augustin, Siegburg, Troisdorf, Bonner Raum sowie aus dem Kölner Raum 70 Mannschaften mit rund 1000 Fußball spielendenden Kindern teil. Bei gutem Wetter stellen wir auch unsere Hüpfburg für die Kleinen auf. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens mit Hamburger/ Bratwurst/Pommes sowie vielen verschiedene Getränken in der Schankbude gesorgt, genauso wie Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele zusätzliche Besucher.

Die Spiele im Einzelnen:

C-2003/2004 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1500188328

D1-2005 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499942849

 D2-2006 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499943741

 E1-2007 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499945017

 E2-2008 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499945919

 F1-2009 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499951642

 F2-2010 https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1499952576

 G-2011+ https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1500195152

Fußball-Inklusionsmannschaft im Turnierfieber

Die Inklusionsmannschaft der Fußballer des ASV Sankt Augustin konnten am Wochenende 30.06.-02.07. sehr viele positive Erfahrungen sammeln. So wurde am Freitag ein Freundschaftsspiel gegen die Mädchenmannschaft aus Oberpleis durchgeführt, an dessen Ende eine Pokalübergabe stand, die die ASV Spieler/-innen mit großer Freude entgegen nahmen. Am Samstag fand das internationale Handicap Turnier in Neuss statt. Ausrichter war der BV Weckhoven, der 25 Mannschaften aus 4 Ländern begrüßen durfte. Hier erreichte das Inklusionsteam den sehr guten 4. Platz. Sonntags fand der ASV Nachwuchscup in Sankt Augustin statt. Auch hier wurde eine Top-Platzierung erreicht. Am Ende stand Platz 3 zu Buche. Insgesamt spielte das Inklusionsteam gut 20 Stunden an dem Wochenende, was zeigt, dass die gute Inklusionsarbeit des ASV Sankt Augustin Kinder mit und ohne Handicap als Team zusammenbringt.

Turnierplan für den ASV Nachwuchscup

Der Turnierplan für den ASV Nachwuchscup am 09.07.2017 der Jahrgänge 2008-2010 ist online. Auf folgenden Links kann er eingesehen werden.:

 

Nachwuchscup U9 14 Teams: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1498661376

 

Nachwuchscup U8 9 Teams: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1497328266

 

Nachwuchscup U7 10 Teams: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1494909501

 

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier mit vielen Zuschauern.

Impressionen unseres Inklusionsfestes

Bei herrlichem Sommerwetter fand am 24.06. unser Inklusionsfest statt. Gleichzeitig zu unserem eigentlichen Fest fand auch der Inklusionscup statt

In seiner Laudatio würdigte unser Bürgermeister, Klaus Schumacher,  die tolle Arbeit, die wir im ASV leisten mit dem Worten: Ein tolles Fest, gelungene Inklusion im ASV

Daraufhin ließ er sich von unseren Cheerleadern zu einer praktischen Übung verleiten:

Auch die Jugendmannschaften im Fußball des ASV hatten Ihren großen Auftritt:

Gekrönt wurde die Veranstaltung von eine Vorführung der Cheerleader, die ebenfalls Inklusion leben:

Ein rund herum gelungenes Fest. Vielen Dank an alle Beteiligten und Helfer, ohne die dieses Fest nicht hätte so stattfinden können.

Maike und Annika beim U15 Länderpokal

Annika Schwarz und Maike Buchmüller (1.FC Köln, Zweitspielrecht ASV Sankt Augustin) sind im Kader der U15 Mädchen Mannschaft des FVM und fahren zum Länderpokal nach Duisburg! Am Länderpokal des DFB nehmen 21 Auswahlmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Der DFB nutzt das viertägige Turnier, um aus den über 300 Teilnehmerinnen 60 Mädchen für die kommende U15 Mädchen Nationalmannschaft zu sichten! Wir wünschen Maike und Annika viel Spaß und ein tolles Turnier!

Erste Teilnahme der Inklusionsmannschaft am Sonntag an der Liga Inklusive von Tabalingo

Am letzten Sonntag, den 07.05, hat unsere Inklusionsmannschaft in Aachen ein tolles Inklusives Turnier erlebt. Wir konnten 3 Spiele gewinnen und hatten zum Schluss noch den dritten Platz von sieben Mannschaften erreichen können. Die Kinder hatten einen rundum schönen und lustigen, aber auch spannenden Vormittag, der die lange Anfahrt schnell vergessen ließ. Vielen Dank an die Veranstalter Tabalingo, die alles super organisiert hatten.

 

U13 erkämpft sich den Titel „Kreismeister“ in der Sondergruppe

Nach einer durchweg kampfstarken, gradlinigen und sehr konzentrierten Saison sicherte sich der Jahrgang 2004 des ASV am 6.5.2017 im Spiel gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid die Meisterschaft in der kreishöchsten D-Juniorenklasse: der Sondergruppe.

Dazu musste aber ein Sieg gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid her, denn mit einem Sieg in diesem finalen Spieltag könnte man ohne Rücksicht auf den FC Niederkassel den Tabellenplatz 1 verteidigen und sich für eine konstante Saison-Leistung belohnen.
Schon zwei Tage vor dem Spiel war allen Aktiven die Aufregung anzumerken und so war die ersten 10 Minuten die Nervosität bei allen Grün-Weißen deutlich spürbar. Auch die zahlreichen Fans – darunter sogar ein „Hornist“, der mit seinen „Attacke“-Blasübungen für viel Heiterkeit und taube Ohren sorgte, konnten den Augustiner Spielern die Hektik nicht von den Beinen nehmen. Der FSV verteidigte gut und setzte auch eigene Konterstiche, die aber nicht gefährlich vor das Tor der Augustiner kamen. Und so ging es mit 0:0 in den Pausentee.

5 Minuten nach Beginn der Halbzeit 2 platzte dann endlich der Knoten und das 1:0 konnte von der ASV-Mannschaft frenetisch und enthusiastisch gefeiert werden.
Neunkirchen drehte nun etwas mehr an der Offensive und Augustin wurde ein Abseitstor zurecht aberkannt. Das Spiel wurde schneller und (wieder) hektischer und 10 Minuten vor Schluss setzte dann ein Neunkirchener Stürmer zu einem Sonntags-Schuss an, der von der Mittellinie über den Torwart direkt in den Maschen des ASV landete. 1 zu 1. Nun wurde das Bangen der Augustiner-Fans wieder größer, doch die Mannschaft hatte sich im Griff und belohnte sich kampfstark 5 Minuten vor Schluss mit einem Doppelpack zum 3:1 Endstand – Meisterschaft!!!

Entsprechend groß war der Jubel bei allen ASV-Anhängern. Trainer David Birkhölzer bekam später von der Mannschaft ein „Dankeschön“ für seine Arbeit in dieser Saison und es wurde ausgiebig gefeiert. Für die kommende Saison wird nun die Sondergruppe der U15 in Angriff genommen. Das Team muss auf Großfeld umstellen und würde gern zwei bis drei zusätzliche Spieler in den eigenen Reihen begrüßen.

Kontaktanfragen bitte unter Daniel Heinze (daniel@danuela.de) oder
David Birkhölzer (d.birkhoelzer@asv-sankt-augustin.de)

1 2 3 6