Geänderte CoSchVo hinsichtlich 2G+ ab 13.01.2022

Ministerpräsident Wüst hatte es bereits angekündigt. Mit der ab dem 13.01.2022 geltenden CoronaSchVO ist dies nun auch rechtlich umgesetzt.

Ab Donnerstag gilt, dass überall da, wo grundsätzlich neben einer Immunisierung eine zusätzliche Testpflicht gefordert wird (2G+ im Hallensport bzw. Hallenbad), diese wegfällt, wenn:

  • die Person über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) verfügt oder
  • innerhalb der vorhergegangenen drei Monate TROTZ Immunisierung eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde.

Über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügt, wer als geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten hat. Es gibt keine Wirkzeitfrist.

Testungen vor Ort unter Aufsicht des Übungsleiters bieten wir nicht an.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind immunisierten Personen gleichgestellt, werden in der Schule getestet und müssen daher keinen weiteren Test vorlegen.

Schüler*innen im Alter von 16 und 17 Jahren sind bis einschließlich 16. Januar immunisierten Personen gleichgestellt, werden in der Schule getestet und müssen daher keinen weiteren Test vorlegen. Ab 17.01.2022 wird diese Gruppe den Erwachsenen gleichgestellt. Dies bedeutet, sie müssen entweder geboostert sein oder einen offiziellen offiziellen negativen Schnelltest nachweisen, der nicht älter ist als 24 h (PCR‐Test 48 h).

2G-Regelung im Sport- und Freizeitbereich

Seit heute gelten für uns in NRW neue, verschärfte Maßnahmen zum Kampf gegen das Corona Virus.

Die gute Nachricht vorneweg: Unsere Sportstätten bleiben geöffnet, aber:

Für den gesamten Sport- und Vereinsbetrieb gilt ab heute die 2G-Regel.

Dies bedeutet, dass unsere Einrichtungen und Angebote nur noch von immunisierten Personen (geimpft oder genesen) betreten und genutzt werden dürfen.

Dies gilt für:

  • Teilnehmer*innen am Training und an Wettkämpfen in unseren Sportstätten sowie außerhalb der Sportstätten im öffentlichen Raum
  • Besucher*innen von Trainingsstätten und Sportveranstaltungen als Trainer, Helfer,  Zuschauer etc.
  • Teilnehmer*innen an sonstige Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich im Rahmen des Vereinsbetrieb

Ausnahmen der 2G-Regelung gibt es für:

  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können. Diese Personen müssen über einen aktuellen negativen Testnachweis verfügen.

Die gesetzliche Neuregelung verpflichtet uns zudem, dies zu kontrollieren und im Rahmen angemessener Stichproben auch einen Abgleich mit dem amtlichen Ausweisdokument vorzunehmen.

Bitte bleiben Sie gesund/Bitte bleibt gesund!

Der Vorstand des ASV Sankt Augustin

 

Laufgruppe für alle Altersgruppen

Die Leichtathletik-Abteilung bietet ab 26. Oktober eine wöchentliche Laufgruppe für alle Altersklassen an.

Treffpunkt ist immer Dienstags 17:30 – 19:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Grantham-Allee an der hinteren Laufbahn.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!

Restart Leichtathletik

Ab dem 16.03.2021 starten unter entsprechenden Hygienekonzepten und gemäß der aktuelle Corona Schutzverordnung vom 03.03.2021 folgende Gruppen wieder auf dem Sportplatz:

Leichtathletik 8-10 Jahre: Dienstags 16:30-17:30 Uhr

Leichtathletik 10-12 Jahre: Dienstags 17:30-18:45 Uhr

Alle anderen Gruppen im Bereich Leichtathletik finden nach wie vor leider NICHT statt.

Training in den Sommerferien

Folgende Abteilungen führen den Trainingsbetrieb in den Sommerferien fort:

Judo 29.06.-10.08. montags 20.00-22.00 Gutenbergschule Erwachsenentraining

Gymnastik für Jedermann mittwochs 9.00-10.00 am 01.07., 08.07., und 15.07. Grantham Allee

Wirbelsäulengymnastik donnerstags 17.45-19.00 am 02.07., 09.07.,16.07., Grantham Allee

Leichtathletik findet  in den Sommerferien statt Sportplatz Grantham Allee

Cheerleading regulärer Trainingsbetrieb findet in den Sommerferien statt, Grantham Allee

Volleyball mittwochs und freitags RSG und montags MZH Mülldorf in den letzen zwei Wochen der Ferien

Fußball findet in den Sommerferien statt.

Rehasport Orthopädie mittwochs 10.00-11.00 und 11.00-12.00 am 01.07. und 08.07., Grantham Allee

Rehasport Orthopädie montags 19.00-20.00 durchgehend in den Sommerferien, RSG

Herzsport montags 18.30 und 19.45 durchgehend in den Sommerferien, RSG

Sport der Älteren donnerstags 14.45.16.15, Grantham Allee

Schwimmen: 1. Wettkampfmannschaft ab Montag, 06.07.2020 von 18.30-20.00 Hallenbad Menden

1 2 3 4