Verleihung Sportabzeichen 2018

In einem sehr schönen Rahmen ehrte der ASV Sankt Augustin 1956 e.V. am 23.11.2018 im Vereinsheim seine diesjährigen Absolventen des Sportabzeichens. Der Leiter der Sportabzeichengruppe, Herr Bernd Forster, eröffnete die Veranstaltung mit einleitenden Worten, dass die Teilnehmer neben dem Deutschen Sportabzeichen auch das Österreichische Sport- und Turn Abzeichen und auch das Norwegische Sportabzeichen abgelegt haben. In seiner Laudatio erwähnte der ebenfalls anwesende Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin, Herr Klaus Schumacher, die Bedeutung des Sportabzeichenstützpunktes beim ASV Sankt Augustin. Auch die 1. Vorsitzende des ASV Sankt Augustin, Frau Gabriele Wiskemann, hob die Bedeutung des Deutschen Sportabzeichens heraus, ist es doch eines der wenigen Abzeichen, die seinerzeit von Bundespräsident Heuss zum offiziellen Hoheitsabzeichen erklärt wurden.

Insgesamt erreichten die Teilnehmer 179x das Deutsche Sportabzeichen, 28x das Österreichische Turn- und Sportabzeichen, 18x das Norwegische Sportabzeichen sowie diverse Familiensportabzeichen, Mehrkampfabzeichen, Laufabzeichen und Nordic Walking Abzeichen. Besonders wurden in diesem Jahr geehrt: Angelika Forster und Monika Klatt für das 25. Deutsche Sportabzeichen in Gold, Manfred Hildebrandt für das 30. Deutsche Sportabzeichen in Gold, Dr. Eberhard Jobst für das 35. Deutsche Sportabzeichen in Gold sowie Irmela von der Recke für das 40. Deutsche Sportabzeichen in Gold. Erfolgreichster Teilnehmer insgesamt war Herr Wilhelm vom Hofe mit nun insgesamt 59x Deutsches Sportabzeichen in Gold.

Bildunterschrift v.l. Gabriele Wiskemann (1. Vorsitzende ASV), Manfred Hildebrandt, Angelika Forster, Irmela v.d. Recke, Bernd Forster (Leiter Sportabzeichengruppe), Monika Klatt und Klaus Schumacher (Bürgermeister)

Trainerteam knackt die drei Stundenmarke

Am 03. Oktober startete das Leichtathletik-Trainerteam der ASV Sankt Augustin beim Staffelmarathon nach Waldbreitbach. Der Start erfolgte morgens um 10:00 Uhr auf einem Rundkurs von 2 Kilometern.

Das Team des ASV Sankt Augustin bestand aus Leonie Spliesgar, Janina Kaspar, Amal Saadan, Benjamin Müller, Jascha Ohlmann, Horst Koller, Torsten Müller und Teamchefin Julia Weigum.

Bereits nach der Hälfte der Distanz deutete sich eine sehr gute Platzierung an. Das führte zu weiterer Motivation und noch mehr Einsatz, so dass nach einem tollen Schlussspurt das Trainerteam Team schließlich nach 2:58:42 Stunden in der Mixed-Wertung den 5. Platz bei 48 gestarteten Teams und den 14. Platz im Gesamteinlauf bei 88 gestarteten Teams erreichte.

Festzuhalten bleibt ein toller Tag als Motivation, und für das Trainerteam ein voller Erfolg.

Deutsches Sportabzeichen beim ASV Sankt Augustin – Jeder kann es schaffen. Auch in diesem Jahr!

Zum Abschluss der Saison 2017 wurden die Sportler des ASV Sankt Augustin am 17.11.2017 von der 1. stellvertretende Bürgermeisterin, Jutta Bergmann-Gries
und der Vorsitzenden des ASV Sankt Augustin, Gabriele Wiskemann geehrt.
Eine beträchtliche Anzahl von 27 Teilnehmern konnten ihre Urkunden für 25 und mehr Wiederholungen entgegennehmen. Davon ist Wilhelm von Hofe mit der 58. Wiederholung der Spitzenreiter der Sportabzeichengruppe im ASV Sankt Augustin.

 

Die höchste sportliche Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes können Sie auch in diesem Jahr wieder beim ASV Sankt Augustin erlangen. Die sportlichen Bedingungen sind in vier Gruppen aufgeteilt und orientieren sich an den motorischen Grundfertigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder Gruppe muss eine Bedingung erfüllt werden.
Gemeinsam mit Gleichgesinnten und unter fachkundiger Anleitung des Sportabzeichen-Teams des ASV Sankt Augustin wird Ihnen geholfen, die geforderten Leistungen nach Ihren individuellen Fähigkeiten und Neigungen zu erfüllen.
Training und Abnahme finden ab 11.04.18 bis 10.10.18 jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr (auch in den Sommerferien) auf der Sportanlage Sportzentrum Sankt Augustin, Grantham-Allee statt. Außerhalb der Sommersaison ist eine Abnahme der Übungen nach vorheriger Anmeldung jederzeit möglich.

Weitere Informationen/ Auskünfte erhalten Sie unter:
Telefon.: 0160 92509449
Email sportabzeichen@asv-sankt-augustin.de

ASV-Leichtathletinnen holen vier Kreismeistertitel

Luisa Köhn zeigt sich in Topform und holt zwei Kreismeistertitel, Anastasia Kaletchits und Marie Schorn ebenfalls mit Kreismeistertitel

Bei den in diesem Jahr in Troisdorf durchgeführten Kreismeisterschaften trat der ASV mit fünf jungen Athletinnen an.
Luisa Köhn holte in der Klasse weibliche Jugend U18 den Kreismeistertitel über 1500m in der tollen Zeit 5:08,60 min gleichzeitig persönliche Bestzeit. Sie war damit sogar 8 Sekunden schneller als ihre ein Jahr ältere Verfolgerin. Bei den am nächsten Tag in Bonn durchgeführten Straßenmeisterschaften wird sie Kreismeister über 5km in 21:03 Minuten. Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die talentierte siebzehnjährige.
Die 15-jährige Anastasia Kaletchits holte in ihrem ersten Stadionwettkampf sofort den Kreismeistertitel über 800m in der starken Zeit von 2:39,43 min.
In der Klasse U20 wurde Marie Schorn Kreismeisterin im Sperrwurf mit 21,23 m und vierte im Weitspung mit 4,14m.
Weitere Teilnehmer in der Klasse U20: Marie Weigmann belegte mit 20,26 m den zweiten Platz im Speerwurf und mit 4,30m den dritten Platz im Weitsprung.
Den zweiten Platz im Weitsprung der Klasse U20 belegte Julia Weigum mit einer Weite von 4,95m.

Ein tolles Ergebnis für die Truppe vom ASV Sankt Augustin.

Outdoor-Fitness-Gruppe – Lauf- und Krafttraining im Freien

An der frischen Luft macht Kraft– und Ausdauertraining nach einem Tag im Job oder zuhause direkt doppelt so viel Spaß! Training im Freien aktiviert und stärkt nicht nur Ihren ganzen Körper, sondern belebt auch Geist und Seele. Das bringt auch Ihre Abwehrkräfte in Form!

Für dieses ganzheitliche Training wird, neben dem eigenen Körpergewicht, genutzt, was die Umgebung so hergibt: Bänke, Spielplätze, Treppen, Wiesen – zusätzliche Geräte werden nicht gebraucht! Sie werden sich wundern, wie viel Ihnen die Sankt Augustiner Grünanlagen bieten können.

Abwechslung, Spaß und Anstrengung heißt die Devise!

Dieses Outdoor-Fitnesstraining ist für jedes Fitnesslevel bestimmt, um Kraft und Ausdauer zu steigern. Wer Lust hat, Neues zu probieren und sich auf ein forderndes Training bei (fast) jedem Wind und Wetter einzulassen, ist hier genau richtig! Ausdrücklich sind Einsteiger und ältere Damen und Herren genauso herzlich willkommen wie auch trainierte Sportler.
Bei diesem Training wird einem nicht kalt!

Bitte mitbringen: witterungsangepasste Sportkleidung, feste Turnschuhe, 1 Flasche Wasser, Handtuch und natürlich MOTIVATION!

Infos und Anmeldung: leichtathletik@asv-sankt-augustin.de

Start: Dienstag 07.03.17
Zeit: 18:00-19:30
Treffpunkt: Sportanlage Grantham-Allee

Sport-LK-Vorbereitungskurs

Du stehst vor der Sport-LK-Prüfung, bist im Sport-LK oder beabsichtigst den Sport-LK zu wählen? Du möchtest deine Leistungen verbessern?

Dann bist du hier genau richtig

Wir bieten einen Vorbereitungskurs mit Unterstützung in den technischen Disziplinen und Verbesserung der Ausdauerleistung, abgestimmt auf die Sport-LK-Prüfung

Das Training findet immer Dienstags von 19:00-20:30 Uhr auf der Sportanlage an der Grantham-Allee statt.

Start ist am 07. März, die weiteren Termine immer Dienstags 14.03./21.03./28.03./04.04./25.04/02.05./09.05./16.05./23.05./30.05.

Bei Rückfragen und zur Anmeldung stehen wir euch gerne zur Verfügung: leichtathletik@asv-sankt-augustin.de

Min. Teilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 30€

Finia Kretschmann und Luisa Köhn erfolgreich

Bei ihrem ersten Start in diesem Jahr am 22.Januar belegte die elfjährige Finia Kretschmann beim Hallensportfest in Dortmund den vierten Platz über 800m in einer Zeit von 2:43,88 Minuten.
Eine Woche später siegt sie in Leverkusen beim Hallensportfest mit neuer persönlicher Bestzeit in 2:38,19 min. und verbesserte damit ihre bisherige Bestzeit um mehr als 1,5 Sekunden.
Finia Kretschmann befindet sich damit bereits zu einem frühen Zeitpunkt der Saison in hervorragender Verfassung.

Bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Leverkusen belegte Luisa Köhn über 1500m in 5:08,69 Minuten den sechsten Platz. Ein großartiges Ergebnis für die junge Läuferin, gleichzeitig verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um fast sechs Sekunden.

Der Trainer der beiden Läuferinnen war mit den Leistungen sehr zufrieden. Der ASV Sankt Augustin beglückwünscht seine Athletinnen zu diesem guten Ergebnis und wünscht weiterhin viel Erfolg

Finia Kretschmann

Vereinsmeisterschaft der Leichtathleten

Am Freitag dem 09.09. fanden die Vereinsmeisterschaften der Kinder- und Jugendgruppen des ASV Sankt Augustin statt.

Am 16:30 Uhr trafen sich achtundvierzig hochmotivierte Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis achtzehn Jahren zu einem Vierkampf, bestehend aus Weitsprung, Sprint, Ballwurf und einem Lauf über 800m.

 

Alle Sportler gingen über den gesamten Verlauf der Wettkämpfe mit hoher Motivation an den Start. Der letzte Wettkampf war schließlich um 19:30 Uhr beendet.

 

Vereinsmeister bei den Mädchen wurden in den Altersklassen, W7 Pauline Herbst, W9 Isabella Klauser, W10 Corinna Hambach, W11 Finia Kretschmann, W13 Franka Meyer, W14 Leonie Spliesgar, W16 Luisa Köhn, W17/18 Lisa Michalzcyk.

 

Vereinsmeister bei den Jungs wurden in den Altersklassen, M5 Henry Schmidt, M7 Fitte-Lennard Potulski, M9 Janne-Henrik Potulski, M11 Maurice Schmandt, M12 Leo Lurz, M14 Julius Hild.

 

Die Tagesbestleistungen erzielten folgende Sportler:

Sprint 50m:          Finia Kretschmann (7,39s)

Sprint 75m:          Precious Osu-Walter (10,6s)

Sprint 100m:        Leonie Spliesgar (13,59s)

Ballwurf 80gr.:    Maurice Schmandt (28,5m)

Ballwurf 200gr.:  Julius Hild (41,4m)

Weitsprung:         Leonie Spliesgar (4,48m)

800m:                  Luisa Köhn (2,37min)

 

Die höchste Punktzahl erzielte mit Abstand Leonie Spliesgar, sie kam auf 1775 Punkte.

 

Beim anschließenden gemütlichen Grillen und beisammen sein konnten sich die Sportler und die anwesenden Eltern stärken.

Fazit: Eine schöne Veranstaltung, die nur durch das große Engagement der Übungsleiter möglich war.

Vereinsmeisterschaft mit Übungsleitern

Vereinsmeisterschaft mit Übungsleitern

Luisa Köhn qualifiziert sich für die Nordrhein-Meisterschaften der Leichtathletik

Die gerade erst sechzehnjährige Luisa Köhn qualifiziert sich beim Läuferabend in Troisdorf in einem beherzten Lauf über 1500 m für die Nordrhein-Meisterschaften.

Sie ging bei ihrem ersten Lauf über diese Distanz gleich mit hohem Tempo in die erste Runde, und konnte dieses Tempo bei knapp 30° Celsius über die gesamte Distanz halten. Sie gewann ihren Lauf mit der tollen Zeit von 5:14,50 Minuten. Ein weiterer toller Erfolg für die junge Läuferin.

Am nächsten Tag startete sie beim Sommer-Meeting in Siegburg über 400 m und erreichte eine Zeit von 67,68 Sekunden du wurde dritte. Bei diesem Lauf merkte man die 1500 m vom Vorabend. Trotz dieser Doppelbelastung erneut eine starke Leistung.

1 2