Geänderte CoSchVo hinsichtlich 2G+ ab 13.01.2022

Ministerpräsident Wüst hatte es bereits angekündigt. Mit der ab dem 13.01.2022 geltenden CoronaSchVO ist dies nun auch rechtlich umgesetzt.

Ab Donnerstag gilt, dass überall da, wo grundsätzlich neben einer Immunisierung eine zusätzliche Testpflicht gefordert wird (2G+ im Hallensport bzw. Hallenbad), diese wegfällt, wenn:

  • die Person über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) verfügt oder
  • innerhalb der vorhergegangenen drei Monate TROTZ Immunisierung eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde.

Über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügt, wer als geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten hat. Es gibt keine Wirkzeitfrist.

Testungen vor Ort unter Aufsicht des Übungsleiters bieten wir nicht an.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind immunisierten Personen gleichgestellt, werden in der Schule getestet und müssen daher keinen weiteren Test vorlegen.

Schüler*innen im Alter von 16 und 17 Jahren sind bis einschließlich 16. Januar immunisierten Personen gleichgestellt, werden in der Schule getestet und müssen daher keinen weiteren Test vorlegen. Ab 17.01.2022 wird diese Gruppe den Erwachsenen gleichgestellt. Dies bedeutet, sie müssen entweder geboostert sein oder einen offiziellen offiziellen negativen Schnelltest nachweisen, der nicht älter ist als 24 h (PCR‐Test 48 h).

2G-Regelung im Sport- und Freizeitbereich

Seit heute gelten für uns in NRW neue, verschärfte Maßnahmen zum Kampf gegen das Corona Virus.

Die gute Nachricht vorneweg: Unsere Sportstätten bleiben geöffnet, aber:

Für den gesamten Sport- und Vereinsbetrieb gilt ab heute die 2G-Regel.

Dies bedeutet, dass unsere Einrichtungen und Angebote nur noch von immunisierten Personen (geimpft oder genesen) betreten und genutzt werden dürfen.

Dies gilt für:

  • Teilnehmer*innen am Training und an Wettkämpfen in unseren Sportstätten sowie außerhalb der Sportstätten im öffentlichen Raum
  • Besucher*innen von Trainingsstätten und Sportveranstaltungen als Trainer, Helfer,  Zuschauer etc.
  • Teilnehmer*innen an sonstige Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich im Rahmen des Vereinsbetrieb

Ausnahmen der 2G-Regelung gibt es für:

  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können. Diese Personen müssen über einen aktuellen negativen Testnachweis verfügen.

Die gesetzliche Neuregelung verpflichtet uns zudem, dies zu kontrollieren und im Rahmen angemessener Stichproben auch einen Abgleich mit dem amtlichen Ausweisdokument vorzunehmen.

Bitte bleiben Sie gesund/Bitte bleibt gesund!

Der Vorstand des ASV Sankt Augustin

 

Noch Plätze frei bei Taiji

In unserem aktuellen Taiji-Angebot, dass am 04.11. startet, gibt es noch freie Plätze.

Im Taijiquan unterscheidet man zwischen verschiedenen Stilen. Die bekanntesten Hauptstile sind der Chen-Yang- und Wu- Stil.

Diese Stile zeichnet sich durch einen relativ kleinen Bewegungsradius und ein gleichbleibendes Tempo in der Form aus.

Unterrichtet wird die 16 er- Kurzform des Wu-Stils. Hier wird man mit den „Basics“, den ersten Grundregeln des Taiji vertraut und konzentriert sich primär auf das Erlernen des Formablaufs.

Dieses Angebot ist auch für Ältere geeignet. Dieses Angebot richtet sich an die Mitglieder des ASV Sankt Augustin, die ohne zusätzliche Kosten hier teilnehmen können.

Weitere Frage beantwortet gerne gesundheitssport@asv-sankt-augustin.de

Neues Sportangebot im ASV: Walking – eine unterschätzte Sportart

Walking ist eine gesunde Sportaktivität, die immer möglich ist und deren Gesundheitswert unterschätzt wird. Als niedrige aerobe Ausdauerbelastung für das Herz-Kreislauf-System hat es positive Auswirkungen auf Blutdruck und Herzfrequenz. Walking steigert und erhält die Funktionalität des Gehirns und trainiert den Gleichgewichtssinn und die Muskelsteuerung (Koordination). In Kombination mit Kraftübungen und einem Dehntraining bietet der ASV Sankt Augustin immer montags 16.00-17.30 Uhr unter einer qualifizierten Trainerin im Gesundheitssport das Walking an. Treffpunkt ist immer vor dem Sportzentrum West, Grantham Allee 27.

Ferienangebote Gesundheitssport

Folgende Angebote der Gesundheitsabteilung finden auch in den Sommerferien statt:

Herzsport/Rehabilitationssport Mo 18.30-19.45 und 19.45-21.00 in Halle RSG

Rehabilitationssport Orthopädie /Krebsnachsorge Mi 10.00-11.00 und 11.00-12.00 im Sportzentrum West, Grantham Allee 27

Gymnastik im Sitzen Do, den 08.07,., 05.08. und 12.08. 9.45-10.45 im Sportzentrum West, Grantham Allee 27

Fit bis ins hohe Alter Do 14.45-16.15 im Sportzentrum West, Grantham Allee 27

Fit bis ins hohe Alter, donnerstags 14:45-16:15 im Sportzentrum West, Grantham Allee 27

1 2 3 9