Einladung und Programm zum Inklusionsfest 2019 und zur „Liga Inklusive“

Der ASV Sankt Augustin 1956 e.V. lädt ganz herzlich zum 4. Inklusionsfest 2019, der
Inklusionsliga des Fußballverbandes Mittelrhein und vielen inklusiven Mitmachaktionen
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein.
Wo? Sportzentrum West, Grantham Allee 27 in 53757 Sankt Augustin
Wann? Samstag, den 06.07.2019 ab 11.00 Uhr
Eintritt frei!!!
Unter dem Motto “ Spaß, Sport und Spiel“ für alle bietet der ASV folgendes Programm:

Inklusionsfest 2019

Programm Inklusionsfest

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und Teilnehmer.

Inklusionsturnier bei Borussia Mönchengladbach

Am Sonntag, den 30.06.2019, nahm unsere Inklusionsmannschaft bei einem Inklusionsturnier von Borussia Mönchengladbach teil. Insgesamt nahmen 12 Mannschaften teil, von denen die des ASV einen hervorragenden 5. Platz belegte.
Nach drei Spielen wovon eins gewonnen und zwei verloren gingen, ging es in die Mittagspause. Borussia Mönchengladbach lud zu einem Mittagessen ein. Anschließend ging es zur Stadionbesichtigung des Sportpark Nord, der Heimstätte der Bundesligamannschaft von Borussia Mönchengladbach.

Die Versorgung der Spieler war trotz des heißen Wetters vorbildlich, es gab genügend Obst und Wasser.
Nach der Mittagspause konnte noch ein Spiel gewonnen werden, das zweite Spiel endete Unentschieden. Nach einem spannenden Elfmeterschießen konnten die ASV Mannschaft dann den fünften Platz von 12 erreichen. Gegen Borussia Mönchengladbach mussten man sich allerdings mit einem 3:1 geschlagen geben.
Nach den Spielen gab eine Siegerehrung. Alle Spieler erhielten ein Trikot von Borussia Mönchengladbach und einen Ball, sowie einen Pokal und eine Urkunde für jeden Spieler.

Fussball-Inklusionsmannschaft zu Gast in Stolberg

Anlässlich des Spieltags in der 2018 eingeführten FVM Liga-inklusiv U17 war die Inklusionsmannschaft der Fußballabteilung des ASV Sankt Augustin am 11.05.2019 in Stolberg bei TABALINGO eingeladen.
Die Spieltage in der FVM Liga-inklusiv werden in Turnierform ausgetragen. Die Turniere werden jeweils von den an der Liga teilnehmenden Mannschaften in Eigenregie veranstaltet.
Dieses Mal war TABALINGO an der Reihe, hatte die Mannschaften des VfB 08 Aachen, SV Falke Bergrath und des ASV Sankt Augustin eingeladen und stellte selbst drei Mannschaften, so dass das Turnier mit insgesamt 6 Teilnehmern ausgetragen werden konnte.

Das erste Spiel des ASV Sankt Augustin gegen die erste Mannschaft des Lokalmatadoren erwies sich wie erwartet schwierig. TABALINGO I hatte sich auch schon in vergangenen Turnieren als ernstzunehmender Konkurrent um einen möglichen Turniersieg erwiesen.

Im Zweiten Spiel gegen Falke Bergrath trat der ASV gut strukturiert auf. Die jahrelange Trainingsarbeit mit den Kids machte sich bemerkbar.

Auch wenn der ASV das dritte Spiel leider nicht für sich entscheiden konnte, war das Spiel eine Augenweide, erzielte doch David per Hacke ein super Tor, als hätte er nie etwas anderes getan.

Im vierten Spiel gegen TABALINGO III wurde bei zwischenzeitlichem Rückstand zu einer imposanten Aufholjagd geblasen. Nachdem Sam eingewechselt wurde, setzte er gleich zum Turbo an, schnappte sich den Ball und jagte mit einer rasanten Geschwindigkeit quer über das Spielfeld und bezwang den Keeper erfolgreich.

Das 5. und letzte Spiel konnte der ASV dann gegen die Zweite des Gastgebers wieder für sich entscheiden.

Am Ende des Spieltags stand ein guter dritter Platz zu Buche, alle Spieler waren zufrieden und traten mit einem Lächeln im Gesicht die Heimreise an.

Die Liga-inklusiv U17 wurde nach jahrelanger Vorarbeit, an der der ASV Sankt Augustin in erheblichem Maße beteiligt war, Anfang 2018 durch den Fußball Verband Mittelrhein eingeführt, damit auch Kinder mit Handicap auf den sportlichen Alltag nicht verzichten müssen. In den inklusiven Mannschaften spielen Kinder mit und ohne Handicaps zusammen und bereichern so selbst ihren sportlichen Alltag.

Die nächsten Spieltage der FVM Liga-inklusiv sind bereits in Planung. Am 06.07.2019 findet der Spieltag im Rahmen des Inklusionsfests beim ASV Sankt Augustin statt. Zum Inklusionsfest mit großem Rahmenprogramm sind Groß und Klein herzlichst eingeladen.

 

Großer Erfolg für unser Cheerleading Inklusionsteam

Freude. Applaus. Tränen – Dies hat unsere Cheerleader des Inklusionsteams „Heavenly Jags“ vom ASV Sankt Augustin auf der Regionalmeisterschaft West im Telekom Dome In Bonn begleitet. Hier konnte sich unser Team vor einem Publikum von 4.000 Zuschauern präsentieren.
Das Resultat: Standing Ovation im Zuschauerraum. Dieser bewegende Moment wurde am Ende des Tages sogar mit einem Pokal ausgezeichnet. Nicht nur bei unseren Heavenly‘s, sondern auch den Zuschauern flossen Tränen.

Dieses tolle Erlebnis wurde tatkräftig vom ASV Sankt Augustin, dem CCVD und selbstverständlich der gesamten Jags – Familie unterstützt. Die Coaches Nina Sommerfeld und Lena Odenthal waren unglaublich stolz auf die Leistung ihres Teams und gaben freudig bekannt, nun im Ausschuss des CCVNRW für Inklusion tätig zu sein. Das Ziel der Beiden ist es, den Inklusionssport im Cheerleading bekannt zu machen. Ein Ziel, wofür es sich zu kämpfen lohnt!

Aber auch die „Heavenly Jags“ wären begeistert über neuen Zuwachs. Ganz besonders, wenn auch Du auf der nächsten Meisterschaft mit dabei bist! Melde Dich unter:
jaguars_info@gmx.de

Wir freuen uns auf dich, Deine Heavenly Jags

Inklusionsfest des ASV Sankt Augustin 1956 e.V.

Der ASV Sankt Augustin 1956 e.V. veranstaltet am 07.07.2018 im Sportzentrum West, Grantham Allee sein traditionelles Inklusionsfest 2018. Inklusion und Integration werden bekanntlich beim ASV Sankt Augustin groß geschrieben und ist satzungsgemäß verankert. Nun hat sich für den ASV ein weiterer „Inklusions-Traum“ erfüllt. Und zwar gibt es seit Beginn des Jahres einen Inklusionsligaspielbetrieb im Fußball, initiiert durch den Fußballverband Mittelrhein.

Der ASV Sankt Augustin forderte dies bereits in den Vorjahren, war somit als größter Sportverein Sankt Augustins im inklusiven Ligaspielbetrieb treibende Kraft, dankt nun dem FVM für seine Umsetzung und die Übernahme der Verantwortung und richtet mit Freude dieses Turnier aus, zu dem Mannschaften aus dem gesamten Rhein Sieg Kreis und dem Raum Aachener und Kölner Raum kommen.

Im ASV gibt seit 2014 inklusiven Fußball, der eine große Nachfrage genießt und stetig ausgebaut wird. Im ASV Sankt Augustin findet man aber nicht nur inklusiven Fußball, sondern auch noch andere Inklusionsgruppen in verschiedenen Sportarten wie dem Kinderturnen, im Judo, im Volleyball, im Cheerleading, in der Leichtathletik und im Gesundheitssport. Stolz ist der ASV auf seine durchweg gelungene Inklusion in fast allen Abteilungen, die er zum größten Teil aus eigenen Mitteln stemmt, was sich nicht immer als leichte Aufgabe erweist. Entsprechend geschulte Übungsleitungen, Trainer und Trainerhelfer sind erforderlich, die eine große Verantwortung tragen und teilweise entsprechend honoriert werden müssen. Bereits 2014 im Aktionsplan Inklusion der Stadt Sankt Augustin aufgenommen, entwickelt sich die Inklusion im ASV weiter und bedarf eines stetigen Qualitätsmanagements in ihrer Umsetzung und Entwicklung.
Um 11.00 Uhr ist Anpfiff und Begrüßung durch den FVM und ASV, Spielzeit im Inklusionsturnier sind 15 Minuten, jeder gegen jeden und Ende gegen 13.00 Uhr mit anschließender Pokalehrung durch den Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin Klaus Schumacher.

Der ASV wird es sich zu diesem besonderen Ereignis nicht nehmen lassen, seine Jugendmannschaften wie im Jahr zuvor, zu präsentieren und einlaufen zu lassen. Weitere Highlights sind zu erwarten wie der Auftritt der ASV Cheerleader mit inklusivem Cheerleading, Hüpfburg, Mitmachzirkus, Torwandschießen, Leichtathletik-Parcours, Bewegungsspiele um und am Schwungtuch etc., sowie Grillstand und Kuchenbuffet. Der ASV lädt alle seine 1900 Mitglieder herzlich ein, sowie alle sportlich interessierten Sankt Augustiner Bürgerinnen und Bürger, Kinder, Jugendliche und junge Familien.

Fußball-Inklusionsliga

Am 14.04.2018 spielte die Fußball-Inklusionsmannschaft ihr erstes Ligaturnier in Aachen, das vom FVM durchgeführt wurde. Es wurden drei Siege erreicht, im Moment steht die Mannschaft auf Platz vier. Die Kinder hatten einen tollen Tag und viel Spaß. Die nächste Runde findet am 23.06.2018 wiederum in Aachen statt. Am 07.07.2018 richtet der ASV Sankt Augustin zusammen mit dem FVM anlässlich seines Inklusionsfestes 2018 die dritte Runde aus. Die gemeldeten Mannschaften kommen überwiegend aus Aachen sowie jeweils eine aus Köln und dem Rhein Sieg Kreis.

Kinderturnabzeichen für alle

Im Rahmen ihres wöchentlichen Trainings haben die Kinder der Kinderturngruppe“Kids in Action“ ihr Kinderturnabzeichen für alle gemeistert. Das Turnabzeichentraining richtete der ASV Sankt Augustin zum ersten Mal in einer Gruppe aus, denn das Kinderturnabzeichen für alle, dass auch für Kinder mit Handicap geeignet ist, existiert noch nicht lange im Deutschen Turnerbund. Die Kinder hatten eine Menge Spaß und freuten sich über die ausgestellte Urkunde und einen kleinen Pokal für ihre Leistungen. Denn den hatten sie sich gewünscht! Bekannt für seine Inklusionsangebote in 8 Abteilungen, ist der ASV Sankt Augustin weiterhin bestrebt, Inklusion zu leben, neue Aktivitäten zu erproben und den Bereich der Inklusion im Erwachsenen und Kinderbereich stetig auszubauen. Erst kürzlich freute sich der Verein über den nun vom Fußballverband offiziell eingerichteten Inklusionsligaspielbetrieb und wird in Kooperation mit dem Fußballverband im Juli 2018 ein großes Inklusionsligaturnier veranstalten. Auch baut der Verein weitere Bereiche wie im Gesundheitssport aus, im Januar 2018 läuft ein neues Rehabilitationsangebot „Orthopädie“ an. Gabriele Wiskemann ist als Vorsitzende besonders stolz auf Ihre qualifizierten Übungsleitungen im Bereich Gesundheitssport und ganz besonders im Inklusionsbereich: „Es gehört eine ganze Menge Engagement und Mut dazu, einen ganzen Sportverein inklusiv aufzustellen, wie es im ASV der Fall ist, ein großes Dankeschön geht hier an die Übungsleitungen, Trainer, Trainerinnen und die Abteilungsleitungen für ihre wertvolle Arbeit.“

1 2 3 4